Ein amüsantes Erzähltheater mit orientalischem Wind,
für Menschen ab 6 Jahren.

 

stueck Safran Wie aus einer Märchenwelt erscheint ein Tannenbaum mitten in der Wüste und bezaubert mit seinem würzigen Duft alle diejenigen, die bereit sind ihn zu entdecken.
Hauptfiguren sind die beiden Kamele Safran und Dattel mit ihren sehr unterschiedlichen Meistern; dem armen Händler Ali und dem stolzen Prinzen Haleb Ben Turi. In der fröhlichen Oase soll die Prinzessin denjenigen heiraten, der ihr das wunderbarste Geschenk bringt. Dattel und Prinz Haleb Ben Turi versuchen die Gunst des Königs mit Geschenken zu kaufen.

Was ist nun aber wunderbar? Gold, Silber, Schmuck und Macht? Ein Wüstensturm und ein fremdes Räuberheer geben der Geschichte eine unerwartete Wendung.

 

> Impressionen, Medien und Downloads

 

Preis auf Anfrage.

 

Dauer: ca 45 Minuten
Schweizerdeutsch

Schulauftritte: Kindergarten, 1 - 6 Klasse
Kleintheater: ab 6 Jahren für Kinder und Erwachsene

 

Geschichte: Mirca Dalla Piazza Popp
Spiel und Musik: Raffaella Popp, Mirca Dalla Piazza Popp 
Bühne/Technik: Hans Peter Popp

Produktion: Teatro Dalla Piazza